Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Parzival-Projekt

Projektleitung

Prof. Dr. Michael Stolz (Universität Bern)

Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Dr. Stefan Abel (Universität Bern)

Dr. Ann Kathrin Deininger (Universität Bern, ab September 2021)

Dr. Mirjam Geissbühler (Universität Bern)

Dr. Agata Mazurek (Universität Bern)

PD Dr. Robert Schöller (Universität Bern)

Programmierung und Webdesign

Simone Hiltscher (Universität Bern)

Ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Prof. Dr. Jens Haustein (Universität Jena, Ko-Projektleitung DFG 2012–2017)

PD Dr. Sonja Glauch (Universität Erlangen-Nürnberg, Ko-Projektleitung DFG 2012–2017)

Letizia Carigiet M.A. (Universität Bern)

Dr. Yen-Chun Chen (Universität Bern)

Prof. Dr. Kathrin Chlench (Universität Bern, jetzt W3-Professorin an der Universität Bonn)

Dr. Simon Falch (Universität Bern, jetzt wieder Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt)

Sonja Falk M.A. (Universität Erlangen-Nürnberg)

Dr. Richard Fasching (Universität Bern, jetzt Universität Zürich)

Marius Gehrig M.A. (Universität Bern)

Christian Griesinger M.A. (Universität Bern, jetzt Lehrbeauftragter an der Universität Wuppertal)

Christiane Klein M.A. (Universität Bern)

Nicolas Kessler (Universität Bern)

Dr. des. Jörg Klenk (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften)

Simone Lahn M.A. (Universität Erlangen-Nürnberg)

Dr. Judith Lange (Universität Bern, jetzt Universität Duisburg-Essen)

Dr. Claudia Lingscheid (Universität Bern, jetzt in der Verwaltung der Universität Oslo)

Dr. Christoph Pretzer (Universität Bern, ab Oktober 2021 Marie Curie-Fellow)

Livia Sandri M.A. (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, jetzt Projektmitarbeiterin Burgerbibliothek Bern)

Anett Rehner M.A. (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften)

Prof. Dr. Martin Schubert (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, jetzt Professor für Germanistische Mediävistik, Universität Duisburg-Essen)

Prof. Dr. Gabriel Viehhauser (Universität Bern, jetzt W3-Professor für Digital Humanities an der Universität Stuttgart)

Dr. Lydia Wegener (Universität Bern, jetzt Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Deutsche Texte Mittelalter, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Lehrbeauftragte Humboldt-Univerität zu Berlin)


Zuletzt geändert am 23. August 2021.
© Parzival-Projekt Universität Bern