Materialien

  STARTSEITE EINFÜHRUNG CODEX   INITIALEN       

Ansichten des Codex

Profilansicht

Rücken

 

Transkriptionen (St. Gallen, Stiftsbibl., Cod. 857)

Parzival, Verse 1.01 - 58.26 (Buch I)

Parzival, Verse 58.27 - 116.04 (Buch II)

Parzival, Verse 116.05 - 179.12 (Buch III)

Parzival, Verse 179.13 - 223.30 (Buch IV)

Parzival, Verse 224.01 - 279.30 (Buch V)

Parzival, Verse 280.01 - 337.30 (Buch VI)

Parzival, Verse 338.01 - 397.30 (Buch VII)

Parzival, Verse 398.01 - 432.30 (Buch VIII)

Parzival, Verse 433.01 - 502.30 (Buch IX)

Parzival, Verse 503.01 - 552.30 (Buch X)

Parzival, Verse 553.01 - 582.30 (Buch XI)

Parzival, Verse 583.01 - 626.30 (Buch XII)

Parzival, Verse 627.01 - 678.30 (Buch XIII)

Parzival, Verse 679.01 - 733.30 (Buch XIV)

Parzival, Verse 734.01 - 786.30 (Buch XV)

Parzival, Verse 787.01 - 827.30 (Buch XVI)

Nibelungenlied

Klage

Karl der Große


Synopsen

Synopse mit Nibelungenlied-Fragment E (Berlin, Staatsbibl., Fragm. 44)

Synopse mit Parzival-Fragment a (Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. 13070)


→ Erläuterungen

 

Praktische Hinweise:

Die Transkriptionen, Synopsen und Ansichten werden in einem neuen Fenster geöffnet.
Um auf diese Seite zurückzukehren, bitte die Fenster mit den Transkriptionen und
Synopsen schließen (bei den Ansichten mit Klick auf das Bild).

Die Suchfunktion des Browsers kann in den Transkriptionen (›Parzival‹, ›Nibelungenlied‹ und ›Klage‹)
mit Ctrl + f (Windows) oder Apfeltaste + f (Macintosh) aufgerufen werden.